FriesenteamExcalibur
Wir über uns
Unsere Freunde
Veranstaltungen
2008
2009
2010
2011
2012
St.Georgi Effeltrich
St.Georgi Gunzendorf
St.Georgi Berching
Kreuzritt Scheyern
Leon.Höhenkirchen
Ansbacher Rokokofest
IN Herzogsfest
Schloss Schleißheim
2013
2014
News
Referenzen
Sponsoren
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Forum
Impressum
Sitemap

 St. Georgi-Ritt Gunzendorf


Alljährlich findet der Georgiritt statt. Ausgehend von der Kirche St. Nikolaus führt er über eine Straße hinauf zur barocken Kapelle St. Georg auf dem Senftenberg.


Die Georgskapelle auf dem Senftenberg bei Gunzendorf und Buttenheim ist aus der Burgkapalle der Veste Niedersenftenberg der Edelfreien von Schlüsselberg hervorgegangen.

Die jetzige Kirche ist 1668/69 nach den Plänen des Baumeisters Valentin Juliot erbaut. Ab

1618 wird aus dem Gotteshaus ein Wallfahrtsort zu Ehren des Heiligen Georg. Im

30jährigen Krieg besuchen viele Reiter die Kapelle. Sie reiten durch die Türe herein, beten

und reiten durch eine andere Tür wieder hinaus. Auch Bauern kommen zum Senftenberg,

um den heiligen Georg, der auch ihr Schutzpatron ist, um Hilfe zu bitten.

Nach einem Niedergang im 19. Jahrhundert erfährt der Georgiritt nach dem Zweiten Weltkrieg eine Wiederbelebung. Er wird nicht mehr im Rahmen einer Wallfahrt durchgeführt, sonder ist eine Prozession zu Ehren des Heiligen Georg.

Sie findet jährlich am sonntag nach dem Fest des Heiligen Georg (23. April) statt.


Teilnehmer:


Monika + Jette


Fotos