FriesenteamExcalibur
Wir über uns
Unsere Freunde
Veranstaltungen
2008
2009
Leonhardiritt Furth
Kreuzritt Scheyern
Ansbacher Rokokofest
Schloss Schleißheim
Hochzeit Manu + Will
Leonhardi Grafing
Leonhard.Bad Gögging
Leonhardiritt FFB
Leonhardi Seebarn
2010
2011
2012
2013
2014
News
Referenzen
Sponsoren
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Forum
Impressum
Sitemap

Historische Jagd- und Kutschengala
Schloss SchleiƟheim
Sonntag 06.09.2009

Kurfürstliche Jagd mit den Foxhounds des Schleppjagdvereins von Bayern und historische Kutschen vor barocker Kulisse

 


Am ersten Sonntag im September 2009 lockten der Bayerische Reit- und Fahrverband und der Schleppjagdverein von Bayern die Freunde des traditionellen Pferdesports wieder in den barocken Schlosspark von Schleißheim. Eine kurfürstliche Jagdgesellschaft und ein historischer Kutschencorso entführten das Publikum in alte Zeiten. Das Pferd wurde zum Mittelpunkt dieses prächtigen Ensembles höfischer Architektur und Gartenbaukunst des 17. und 18. Jahrhunderts.

Mit fünf rasant gerittenen Schauschleppen vermittelte die Jagdgesellschaft die Faszination einer hinter der Hundemeute gerittenen Jagd. Die Kutschen präsentierten sich in einer Parade vor den Zuschauern. Im Anschluss daran kommentierte Herr Bauer als  Fachmann die einzelnen Gespanne - den Typ, die Bauweise sowie die frühere Verwendung der vorgestellten historischen Kutschen. Die Schleißheimer Schlosspfeifer und die reiterliche Jagdhornbläsergruppen begleiteten die Vorführungen. Die Barockgruppe der Freunde von Schleißheim war in historischen Kostümen mit von der Partie. Der Besucherandrang hatte sich gegenüber dem Vorjahr, als die Historische Jagd- und Kutschengala anlässlich des 850. Münchner Stadtgeburtstags zum ersten Mal veranstaltet wurde, mehr als verdoppelt. Bei schönstem Herbstwetter waren über dreitausend Zuschauer nach Oberschleißheim gekommen. Beeindruckt von der Kulisse bayrischer Barockherrlichkeit verfolgten sie die Zeitreise in die Vergangenheit, als Pferde noch im Mittelpunkt standen.

 

Auch wir hatten heuer wieder die Gelegenheit bei dieser tollen Veranstaltung teilnehmen zu dürfen und freuen uns jetzt schon auf 2010.


Unser Dank geht an Herrn Rügemer und Herrn Wiedemann, die uns die Teilnahme ermöglichten.




Fotos