FriesenteamExcalibur
Wir über uns
Unsere Freunde
Veranstaltungen
2008
2009
2010
2011
2012
2013
Kreuzritt Scheyern
Ansbacher Rokokofest
Leon.Höhenkirchen
Schloss Schleißheim
Leonhardi FFB
2014
News
Referenzen
Sponsoren
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Forum
Impressum
Sitemap

 Kreuzritt Scheyern


Mit dem "Scheyrer Kreuzritt" wird alljährlich zu Christi Himmelfahrt Gottes Segen auf Felder und Fluren sowie auf Wagen, Ross und Reiter herabgerufen. Die Prozession mit Reiter, Ross und Wagen beginnt am Prielhof und führt über die Fluren hinauf zum Kloster.
Ab etwa 13.00 Uhr sammeln sich im Prielhof die Gespanne und Reiter, gegen 14.00 Uhr setzt sich dann die Prozession in Bewegung. Sie führt über die Hofkreuzstraße zum Hammerschmiedweiher, den Berg hinauf zum Schyrenplatz um schließlich den Klosterhof zu erreichen.
Während des Kreuzrittes wird am Freitaltar des Innenhofes eine Andacht gefeiert. Nach dem Eintreffen der Prozession im Klosterhof wird mit der Hl.-Kreuzreliquie der Segen gespendet.

Der Kreuzritt in Scheyern hat eine lange Tradition. Bis zum Jahre 1803 führte der jährliche Hl.-Kreuzritt über verschiedene Dörfer unter anderen Euernbach, Vieth und Mitterscheyern nach Pfaffenhofen. 2003 ist diese Tradition wieder aufgelebt, und so wird jährlich Gottes Segen für Felder und Fluren und für Reiter, Ross und Wagen erbeten.

(www.kloster-scheyern.de)


Teilnehmer:


Manuela Ehrnsperger - Merlin

Chris Falker - Xander

Nicole Weps - Marinus

Sina Binöder - Rusty

Monika Zweig - Lenny

Marco Zweig - Nero

Peter Gebauer - King


zusätzlich noch zwei weitere Friesenreiterinnen aus dem Stall Friesenhof Zweig.


Fotos