FriesenteamExcalibur
Wir über uns
Unsere Freunde
Veranstaltungen
2008
2009
2010
2011
2012
2013
2014
Georgiritt TS
Kreuzritt Scheyern
1200 Allershausen
Leon. Höhenkirchen
Ansbacher Rokokofest
IN Herzogsfest
Festzug Wolnzach
Schloß Schleißheim
Leonhardi FFB
News
Referenzen
Sponsoren
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Forum
Impressum
Sitemap

 1200 Jahre Allershausen


Bericht Chris Falke

Am 01. Juni 2014 feierte Allershausen mit einem Festumzug sein 1200-jähriges Bestehen. Das ganze Wochenende war etwas geboten. Vom Mittelaltermarkt, Musikveranstaltungen bis zum Festumzug mit ca. 1200 Zugteilnehmern, verteilt auf 113 Gruppen.  Unzählige begeisterte Zuschauer feierten Allershausen und seine Geschichte.

 

 

Unsere Teilnahme am Festzug stand unter keinem guten Stern, zwei Tage vor dem Festzug bekamen wir die Nachricht, daß einige unserer Mitglieder nicht teilnehmen konnten – im Stall war Fieber und Schnupfen ausgebrochen. Die Pferde hätten den Virus verbreiten können und deshalb entschieden sich unsere Teammitglieder zuhause zu bleiben. Also fuhren wir mit „halber Mannschaft“ nach Allershausen. Dabei hatten wir uns schon auf den Festzug gefreut – endlich mal eine große Veranstaltung direkt „vor der Haustür“.

 

Nach einigen Umwegen – auch in Jarzt fand ein Festzug statt – kamen wir in Allershausen an und fanden einen Parkplatz gleich neben unserem Aufstellungsort. Das Wetter war traumhaft und die Pferde konnten am Parkplatz entspannt grasen. Da wir etwas außerhalb des Ortes waren, bekamen wir das Ausmaß des Festzuges anfangs gar nicht mit.

 

Erst als wir uns dann auf den Weg zu unserem Aufstellungsort machten, schwante uns langsam, wie groß dieser Festzug werden würde. Nach einigem Warten und netten Unterhaltungen mit den anderen Teilnehmern ging es endlich los. Wir bogen kaum um die Straßenecke und wurden überwältigt von den Zuschauern. Wir ernteten viel Lob für unsere Kostüme und unsere braven schwarzen Perlen. Die glänzten durch vorbildliches Benehmen und fühlten sich rundum wohl unter so vielen Zuschauern.

 

Nach zwei Stunden im Sattel wurde sowohl uns als auch unseren Friesen etwas warm und wir waren dann doch froh, daß wir zum Parkplatz zurück konnten. Dort wartete auf unsere Friesen schon eine Erfrischung und ein Leckerchen. Auch ein paar mutige Zuschauer trauten sich die Pferde zu kraulen. Wir müssen nicht extra erwähnen, daß unsere Friesen sich ausgiebig haben kraulen lassen.

 

Alles in allem, ein wunderbarer Festzug und eine perfekte Organisation. Herzlichen Dank an die Organisatoren, daß wir teilnehmen durften!

 

Vom Friesenteam Excalibur waren dabei


Manuela Ehrnsperger mit Merlin

Nicole Weps mit Marinus

Christine Falke mit Xander

 

Fotos und Artikel: http://1200jahre-allershausen.de/


Auch im Merkus wurde berichtet  http://www.merkur-online.de/lokales/freising/allershausen/1200-jahre-allershausen-bilder-festzug-fotostrecke-3601868.html


Einen kurzen Filmausschnitt vom Festzug (etwa 6 Minuten) sendet das Bayer. Fernsehen am 8.8.2014 um etwa 19.45 Uhr.

 


Fotos